Besucherzähler
 

 

 

Sogn og Fjordane ist eine Provinz (Fylke) in Norwegen die an die Provinzen Hordaland, More og Romsdal, Oppland und Buskerund grenzt. In Sogn og Fjordane leben ca. 110.000 Menschen. Die größte Stadt ist Förde mit ca. 12.000 Einwohnern. Weitere Städte sind Sogndal, Balestrand, Vik, Leikanger und Laerdal.

Sogn og Fjordane liegt an der Westküste Norwegens. Der weltbekannte Sognefjord liegt in Sogn og Fjordane. Der Sognfjord ist mit 204 km der längste und gleichzeitig mit 1450m Wassertiefe der tiefste Fjord Europas.

Die Region Sognefjord zählt zum Unesco- Welterbe.

Sogn og Fjordane ist eine der beliebtesten Tourismus-Region Norwegens.